Individuell, ganzheitlich und immer aus einer Hand

Ihre unternehmerischen und privaten Ziele und Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt unseres Handelns; dabei orientieren wir uns am Leitbild des wirtschaftsprüfenden Berufs, das integraler Bestandteil unserer Philosophie ist.

  • Wir garantieren eine individuelle und vertrauensvolle Betreuung. Für jeden unserer Mandanten ist ein persönlicher Ansprechpartner mit einem festen Mitarbeiterteam da.
  • Wir beraten Sie ganzheitlich. Daher greifen wir – sofern erforderlich – auf das Expertenwissen externer Spezialisten (z.B. Rechtsanwälte, Notare) zurück und können Ihnen so Beratungslösungen aus einer Hand präsentieren.
  • Wir gewährleisten eine hohe Qualität durch regelmäßigen Wissensaustausch, systematische Fortbildung und stetige Optimierung unserer Abläufe.
  • Auf unseren „grünen Daumen“ legen wir schon lange besonderen Wert. So haben wir papierlose Arbeitsprozesse eingeführt und arbeiten auch weiterhin daran, noch mehr Papier durch fortschreitende Digitalisierung unserer internen Prozesse einzusparen.

Die besondere Nähe zum Mandanten sowie eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe führen zu mehr Transparenz und konkreten Handlungsempfehlungen. Unsere Mandanten können sichergehen, dass unsere Antworten konkret und verständlich sind. Viele unserer Mandanten wollen nicht hören, wie man et­was machen oder nicht machen könnte. Sie wollen eine konkrete Handlungsanweisung. Und diese Forderung ist durchaus berech­tigt. Denn wir als Berater haben in der Regel einen vollständigen Überblick über die Gesamtsi­tuation und sind in der Lage, Handlungsempfehlungen zu geben.

Der Ablauf der Mandatsbearbeitung sieht eine laufende steuerrechtliche und betriebswirtschaft­liche Beratung vor. Die meisten Mandatsverhältnisse sind sehr persönlich und immer auf Augenhöhe. Hierdurch entstehen sehr enge Beziehungen zwischen unserem Haus und den Mandanten, wir werden selbstverständlich in jede Entscheidung einbezogen, sei es bei Investitionen, Auf- oder Abbau von Personal sowie der Erschließung neuer Märkte. So werden wir als Teil des Unternehmens oder gar der Familie wahrgenommen.